Schnuppertag NMS Kirchberg 2018

Einen interessanten und kurzweiligen Vormittag durfte die 4. Klasse in der NMS Kirchberg verbringen. Die Kinder erhielten einen Einblick in den abwechslungsreichen Unterrichtsalltag, welcher bei den Kindern großen Anklang fand. Mehr...

Schnuppertag 2018

Adventkaffee 2018

Unser traditionelles Adventkaffee fand auch heuer wieder am 8. Dezember statt, wenn auch in einer etwas anderen Art und Weise: die Kinder konnten mit ihren Eltern, Großeltern, Freunden und Bekannten in unterschiedlichen Stationen dem Element Wasser auf den Grund gehen, denn AQUA VITA EST - Wasser ist Leben. Wir sind stolz darauf, eine von 22 H2NOE-Wasserschulen zu sein. Für weihnachtliche Stimmung sorgten stündlich ganz spontan die Kinder unserer Schule, die singend und musizierend Weihnachtslieder zum Besten gaben. Mehr...

Adventkaffee 2018

Nikolaus 2018

Wie jedes Jahr besucht uns der Hl. Nikolaus in unserer Schule und nimmt sich wirklich viel Zeit um mit den Kindern zu feiern und aus seinem "goldenes Buch" vorzulesen. Mehr...

Nikolaus 2018

Hundebesuch

Ganz besondere Unterrichtsstunden durften wir heuer wieder mit Maxi (einem Leonberger) und Quinni (einer Chihuahua Hündin) verbringen. Entgegen aktuellen Medienberichten durften Kinder hautnah erfahren, dass man vor Hunden keine Angst haben muss - ganz im Gegenteil-, aber wie wichtig artgerechte Haltung und Erziehung sind. Wir bedanken uns herzlich bei den beiden geduldigen und äußerst liebevollen Vierbeinern und vor allem deren Besitzern: Fr. Evelyne Bauer, Fr. Sonja Spendier und Fr. Dr. Doris Fischer. Mehr...

Hunde

Adventkränze für die Schulkinder

Die Kinder der 1. Klasse durften die Adventkränze, die Frau Nagl für uns machte, mit Leiterwagerln abholen. Dort zeigte ihnen Frau Nagl, wie Kränze gebunden werden. Die Kinder durften es auch selbst versuchen und waren mit Eifer dabei. Auch Duftsackerl durften von den Kindern befüllt und mit nach Hause genommen werden. Danke für diese nette Einschulung! Mehr...

Adventkränze 2018

Diese wurden in einer stimmungsvollen Stunde durch unsere Pastoralassistentin gesegnet.