Vamperltag

Den Glückstag Freitag, 13. Februar, machte die 3. Klasse zu ihrem "Vamperltag". In der unverbindlichen Übung Lesen wurden bereits zwei Bücher des kleinen Vampirs durchgenommen. Diese weckten die kognitiven und kreativen Fähigkeiten der Kinder. So wurden viele Ideen gesammelt und am "Vamperltag" umgesetzt: wir haben uns Kostüme gebastelt, gesungen, getanzt, gedichtet, gespielt, gerätselt, u.v.m. Es gab Würmer, blutige Grütze und vergiftete Muffins zur Stärkung und abschließend verfassten die Kinder Briefe an Renate Welsh, die Autorin, und wir schickten diese an den Verlag. Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen. Mehr...

Vamperltag