Vermittlung von Tradition

Unter dem Titel "mit allen Sinnen - Vermittlung von Tradition" wollen wir schulstufenübergreifend in diesem Semester einen musikalischen Schwerpunkt legen. Die Auseinandersetzung mit überlieferter Voksmusik steht dabei im Zentrum. Den schwungvollen Auftakt des Projekts setzten am 25. Februar Erhard Mann mit seiner Teufelsgeige und Lukas Langer mit der Steirischen Harmonika. Zwei Stunden lang animierten sie die Kinder und Lehrerinnen zum spontanen Mitsingen, Klatschen und Tanzen, und zeigten uns wie mitreißend Musizieren sein kann, ohne vorher lange Texte und Melodie lernen zu müssen.  Das Repertoire bestand aus Voksliedern speziell aus Niederösterreich, welche auch im Liederbuch "oans, zwoa, drei" zu finden sind.

Sowohl das Erkennen der eigenen musikalischen Wurzeln als auch das Ausüben der Brauchtumspflege sind ein wichtiger Teil der Persönlichkeitsentwicklung jedes einzelnen  - auch im Umgang miteinander. Wer sich mit der eigenen Kultur auseinandersetzt wird auch die kulturellen Einflüsse anderer besser verstehen. Mehr...

Volksmusikprojekt